Das Portal "Mittelstand direkt" wird eingestellt

In eigener Sache

Sehr geehrte Nutzer unseres Angebots für den Mittelstand!

Wir stellen zum 1.12.2014 das Portal "Mittelstand direkt" ein. Den letzten Newsletter erhalten Sie am 27.11.2014. Ab Dezember halten wir Sie unter www.vr.de/firmenkunden über aktuelle Entwicklungen zum Thema Mittelstand und Wirtschaft auf dem Laufenden.

Für Ihr langjähriges Interesse bedanken wir uns herzlich.

Wir sehen uns im Dezember auf vr.de!

Ihre Mittelstand direkt-Redaktion

Nachrichten

KMU: Mit kleinem Budget im Internet Marketing betreiben

18.12.2013 - Online-Marketing öffnet mittelständischen Unternehmen neue Türen, um vor Ort tätig sein zu können. Gerade Werbung, die im Internet geschaltet wird, kann punktgenau bzw. ortsbezogen interagieren und speziell den lokalen Einzugsbereich ansprechen. Das aber oftmals eingeschränkte Budget stellt die lokalen Betriebe vor eine Herausforderung.

Globalisierung: Risikofaktor für mittelständische Unternehmen

19.12.2013 - Immer mehr mittelständische Unternehmen aus dem Hochlohnsektor müssen sich für die Beschaffung ihrer Produktionskomponenten für ausländische Lieferanten aus dem Niedriglohnsektor entscheiden. Dies ist eine Folge der fortschreitenden Globalisierung und der Öffnung der osteuropäischen und asiatischen Märkte.

Empfehlungen: Die effektivste Werbung in Netzwerken

20.12.2013 - Empfehlungen von Freunden und Bekannten sind in sozialen Netzwerken die effektivste Form der Werbung. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben.

Einsparung: Energiewende ist im Mittelstand angekommen

23.12.2013 - Die Kleinen und Mittleren Unternehmen in Deutschland (KMU) sind auf dem richtigen Weg zu mehr Energieeffizienz. Das KfW-Mittelstandspanel 2013 zeigt: Jeder dritte Mittelständler hat von 2011 bis 2013 Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz oder zur Einsparung von Energiekosten ergriffen.

Vorsatz für 2014: Dickes Fell gegen Stress zulegen

30.12.2013 - Gesünder essen, mehr Zeit für Familie, weniger Stress - das sind die guten Vorsätze, die traditionell auf der Liste der Deutschen für das neue Jahr stehen. Damit nach den Festtagen nicht der Frust über wieder einmal nicht erreichte Ziele einsetzt, empfiehlt die Techniker Krankenkasse sich fit gegen negativen Stress zu machen.

Fragen und Antworten: Arbeitnehmerfreizügigkeit für Rumänen und Bulgaren

02.01.2014 - Seit dem 1. Januar gilt auch für Rumänien und Bulgarien die uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit. Angesichts der laufenden Debatte um die befürchtete Einwanderung in die hiesigen Sozialsysteme hat die Vertretung der EU-Kommission in Deutschland die wichtigsten Fakten zur Freizügigkeit aufbereitet.

Rechtsstreit: Studie prognostiziert Digitalisierung des Konfliktmanagements

03.01.2013 - Aus dem Unternehmen von morgen werden laut einer aktuellen Studie digitale Formen des Konfliktmanagements nicht mehr wegzudenken sein. Die Kostenvorteile außergerichtlicher Streitbeilegungsverfahren werden durch den Fortschritt der Kommunikationstechnologie noch einmal aufgewertet.

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer: Mittelstand geht mit Zuversicht ins neue Jahr

06.01.2014 - Die deutschen Firmen starten zuversichtlich ins neue Jahr. Das mittelständische Geschäftsklima beendet das abgelaufene Jahr auf dem höchsten Stand seit Februar 2012. Beide Klimakomponenten, Geschäftslage und -erwartungen, sind noch einmal leicht im Plus.

VR-Mittelstand direkt
BLZ: