Sieben kostenlose Muster-Arbeitsverträge für Arbeitgeber

Arbeitsrecht

Ob Praktikum, Teilzeit- oder Vollzeitstelle: Arbeitgeber müssen einige rechtliche Grundlagen beachten, wenn sie einen Arbeitsvertrag rechtssicher gestalten wollen. In Kooperation mit dem Portal gruender-mv.de finden Arbeitgeber hier sieben kostenlose Vertragsmuster zum Download.

Der Arbeitsvertrag ist die Grundlage jedes Arbeitsverhältnisses. Darin verpflichtet sich ein Arbeitnehmer grundsätzlich, die Weisungen des Arbeitgebers gegen ein Entgelt anzuerkennen: Der Arbeitgeber gestaltet die Tätigkeit des Arbeitnehmers und bestimmt über seine Arbeitszeit.

Gesetze müssen eingehalten werden

Ganz frei sind Arbeitgeber bei der Gestaltung der Verträge jedoch nicht. Sie müssen sich an bestimmte Gesetze halten. Beispielsweise darf im Arbeitsvertrag nicht vereinbart werden, dass eine Schwangere auf ihren Mutterschaftsurlaub verzichtet. Umgekehrt darf festgehalten werden, dass Arbeitnehmer bei Pflichtverletzungen prinzipiell gekündigt werden dürfen. 


Bei Arbeitsverträgen unterscheidet man zwischen Einzelarbeitsverträgen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Betriebsvereinbarung zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber und Tarifverträgen, wobei letztere einen Sonderfall darstellen. 


Viele Arbeitgeber sind bei der Gestaltung eines Arbeitsvertrages unsicher. Das Gründerportal gruender-mv.de hat deshalb Muster-Arbeitsverträge online gestellt. Sie dienen jedoch nur als Formulierungshilfen: Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollten die Musterverträge individuell anpassen.



Auf der nächsten Seite:

- Der Vollzeit-Arbeitsvertrag

- Der Teilzeit-Arbeitsvertrag

VR-Mittelstand direkt
BLZ: